Go!

Besaxung
Release: 07.01.2014
"This CD is based on the idea that quarter-tone melodies can be accompanied by either a regular-tuned piano or a microtonal piano. While the tuning clashes with the regular piano, suprisingly homogenous sounds occur with the microtonal piano."

All music composed by Philipp Gerschlauer

Philipp Gerschlauer - alto saxophone
Felix Roßkopf - piano, microtonal piano
Reza Askari - double bass
Thomas Sauerborn - drums

Recorded at LOFT, Cologne 10th & 11th of July, 2013
(except "Go!" recorded live in concert at LOFT, Cologne 9th July 2013)

Recording: Christian Heck & Hannes Plattmeier
Mixing: Christian Heck
Mastering: Mike Fossenkemper at Turtletonestudio New York City
Artwork: Thomas Sauerborn

Produced by BESAXUNG

Philipp Gerschlauer Altsaxophon
Felix Roßkopf Piano
Reza Askari Bass
Thomas Sauerborn Schlagzeug

1. Introduction
2. Up & Down
3. Baummieter
4. Interlude 1
5. Steve!
6. House of Cards
7. Interlude 2
8. Go! (Live @ Loft Köln, 7/9/2013)
9. Mr. P
10. Dachboden

„Ich bin immer fasziniert, wenn harmonische und melodische Errungenschaften der Neuen Musik in einen groovenden, swingenden Jazz-Kontext gestellt werden. Nils Wogram hat es vorgemacht: Mikrotonalität ist nicht allein der Avantgarde vorbehalten, sie gewinnt durchaus besondere Faszination im funktionalen harmonischen Kontext, wo sie eine schillernde Vieldeutigkeit und Farbigkeit entfaltet. Philipp Gerschlauer und sein Quartett gehen diesen Weg und noch viele andere mit Abenteuerlust und Experimentierfreude, ohne dabei ihre Wurzeln zu vergessen.

So hat der Jazz eine Zukunft!“

- Hubert Nuss

besaxung.com